Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Seniorenkolleg

Dokumente

Das aktuelle Programm finden sie hier! Wintersemester 2018/2019
WiSe 1819 Seniorenkolleg EndgültigV2.pdf (2,7 MB)  vom 19.09.2018

Informationen zur Datenerhebung
A1_Erstinformation_Seniorenkolleg.pdf (23 KB)  vom 18.07.2018

Kontakt

SENIORENKOLLEG
der Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg

Telefon: 0345/5523792

Franckeplatz 1; Haus 26
06110 Halle

Sprechzeiten:
mittwochs, 10:00 - 12:00 Uhr

Login für Redakteure

Willkommen am Seniorenkolleg

Szenische Lesung am 27.11.2018

Liebe TeilnehmerInnen,

Am 27.11.2018 findet eine szenische Lesung mit dem Thema
„Geplatzte Träume? – Szenen aus dem revolutionären Halle 1918“ statt.
Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr im
Literaturhaus Halle, Bernburger Straße 8, 06108 Halle (Saale).

Eine szenische Collage, von Studierenden der Martin-Luther-Universität erstellt. (Leitung: Professor Patrick Wagner)

Es lesen Hallesche Schauspielerinnen und Schauspieler.

Im angehängten Flyer finden Sie alle weiteren Informationen.
Bis dahin,
Das Seniorenkolleg.


Flyer zum Szenischen Spiel
Flyer Szenisches Spiel 27.11.2018 (303,8 KB)  vom 14.11.2018

DAS NEUE PROGRAMMHEFT IST DA!

Liebe Senioren/innen,

ab heute können Sie das Programmheft für das Wintersemester 2018/19 hier einsehen!

In gedruckter Form ab dem 25.09.2018 hier im Büro erhältlich!

Das Team des Seniorenkollegs

Programmheft - Online Version
WiSe 1819 Seniorenkolleg EndgültigV2.pdf (2,7 MB)  vom 19.09.2018

Coverbild WiSe 2018/19

Coverbild WiSe 2018/19

Coverbild WiSe 2018/19

Ankündigung für die Clubgespräche am 28.11.2018

Liebe Teilnehmer und liebe Teilnehmerinnen,

am 28.11.2018 finden die Clubgespräche mit dem Thema "Mitteldeutsche Zeitung und die Digitalisierung - Arbeit mit Online-Medien" statt. Dazu treffen wir uns am 28.11. um 15:30-17:00 Uhr im Neuen Theater, wie gewohnt, mit Herr Augustin (Chefredakteur der MitteldeutschenZeitung) als Referenten.

Bis dahin.

Neue Vortragsreihe der Germanistik

Die Vortragsreihe wird
organisiert und gestaltet von der Humboldt-Professorin Elisabeth Décultot.

Es ist eine öffentliche Vorlesung zur  Wissenschafts- und Fachgeschichte der
Germanistik in Halle. Im Rahmen der Vortragsreihe sprechen sieben auswärtige Referenten über zentrale Gesichtspunkte der Fachgeschichte sowie über markante historische Konstellationen der Halleschen Universitätsgermanistik.

Die Vorlesung findet im 14-tägigen Rhythmus Mo, 18-20 im HS IV,
Ludwig-Wucher-Str. 2 statt. Beginn ist der 22.10.2018
Im Anhang finden Sie die Themen der Vortragsreihe.

Ablauf der Vortragsreihe
Ablauf_Vortragsreihe_WiSe2018_19.pdf (228,8 KB)  vom 25.10.2018

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina lädt ein:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina, die Universität Leipzig und das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig laden Sie zu folgender Veranstaltung herzlich ein:

Neandertaler – Denisovaner – Moderner Mensch

Öffentlicher Vortrag von Professor Dr. Svante Pääbo

26. November 2018 um 18:00 Uhr
Universität Leipzig, Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli
Augustusplatz 10, 04109 Leipzig

Weitere Details finden Sie unter www.leopoldina.org/paabo2018   . Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Themen der Wissenschaftlichen Vortragsreihe Wintersemester 2018/2019

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seniorenkollegs,

In diesem Semester haben wir folgende Themen für sie im Angebot:

23.10.2018
"Hawaii-Pazifische Kontraste in Vergangenheit und Gegenwart" (Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Frühauf)

06.11.2018
"Werden Wetterextreme zur Normalität? Klimamessungen in Halle/S. seit 1851 geben Antwort" (Herr Dr. Döring)

20.11.2018
"Das Konzert im Wohnzimmer. Strukturelle Änderungen des Musikmarktes" (Frau PD. Dr. Nowack)

04.12.2018
"Mit allen Sinnen - Sinnesleistungen bei Pflanzen" (Herr Dr. Ihl)

08.01.2019
"Wasserwesen - Der antike Mensch und die Bewohner des nassen Elements" (Frau Prof. Dr. Papst)

22.01.2019
"Robotik in der Pflege. Eine Einordnung zum Entwicklungsstand und Perspektiven der praktischen Anwendung" (Herr Dr. Jahn)

05.02.2018
"Es ist alles ruhig. Auf dem Rathaus eine rote Fahne - Die Revolution von 1918/19 in Halle" (Herr Prof. Dr. Wagner)

Neue Mitglieder für den Clubrat der Clubgespräche gesucht!

Liebe Teilnehmerinnen und liebe Teilnehmer,

Die Clubgespräche sind nun seit Jahren ein wunderbarer Teil unseres Seniorenkollegs. Jeden Monat referriert ein Person unserer Wahl zu einem interessanten Thema.

Um diese Vorträge zu koordinieren und Themen zu finden brauchen wir nun neue Mitglieder in unserem Clubrat.

Bei Interesse melden Sie sich bitte in unserer Sprechzeit (Mi 10-12) oder unter

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!
Bis dahin!

StudIP - Wie geht das?

Liebe Teilnehmer_innen,

aufgrund der hohen Nachfrage über die Nutzung von StudIP hat das Seniorenkolleg eine Einleitung dazu gefertigt.


Einleitung StudIP.pdf (1,9 MB)  vom 29.11.2017

Neu! Neu! Neu! Und immer informiert bleiben!

Das Seniorekolleg verfügt ab sofort über eine Informationsseite beim Sozialen Netzwerk "Diaspora".

Sie können sich einfach über folgenden Link (Diaspora   ) informieren. Sie brauchen sich nicht zu registrieren!

Hier werden brandaktuelle Informationen, kleine Beiträge und Wissenswertes zum Seniorenkolleg veröffentlicht.

Ihre Anregungen zur Gestaltung der Seite sind uns sehr willkommen. Auch eigene Beiträge und Schnappschüsse, die Sie selbst verfasst oder aufgenommen haben, können Sie uns per E-Mail senden. Wir werden sie dann veröffentlichen.

Unser Angebot

Das Seniorenkolleg steht allen wissenschaftlich interessierten  älteren Menschen offen und bietet ein abwechslungsreiches Programm für  eine spezifische wissenschaftliche Weiterbildung nach der Berufstätigkeit.

  • Wissenschaftliche Vortragsreihe
  • geöffnete Lehrveranstaltungen aus allen Fakultäten
  • spezielle Vorlesungsreihen
  • vielseitige Projekte
  • Kurse: "Everyday English" und "Konversation"
  • Kurse zu Computer und den Neuen Medien


Ansprechpartnerin: Dr. Gisela Heinzelmann

Newsarchiv

Zum Seitenanfang